Theater Alte Feuerwache e.V. Theater Alte Feuerwache e.V. im Badehaus 2
Geschäftsstelle
Stresemannstr. 30
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 / 998060-0
Wetter-Hotline: 06032 / 998060-1
Telefon Badehaus 2: 06032 / 3491376

Jesus Christ Superstar

Eine Rockoper von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Open-Air-Veranstaltung im Schmuckhof des Badehaus 2. Einlass 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Freie Platzwahl. Spieldauer ca. 110 Minuten zzgl. Pause.

Mit dem Kauf einer Karte erklärt sich der Käufer mit den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden:

  1. Nachweise für Ermäßigungen (Ausweis) müssen beim Einlass bereitgehalten werden.
     
  2. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bei schlechtem Wetter (Regen, Nässe, Kälte) abzusagen. Wenn am jeweiligen Veranstaltungstag nicht bis 18:30 Uhr abgesagt wurde, findet die Aufführung statt. Bitte informieren Sie Sich hierzu im Internet unter www.taf-badehaus2.de oder unter 06032-9980601. Wird die Vorstellung nach Beginn des zweiten Teils nach der Pause abgebrochen, besteht leider kein Anspruch auf Erstattung.
     
  3. Bei im Voraus abgesagter Veranstaltung beschränken sich die Ansprüche des Käufers wahlweise auf:

     
    1. Erstattung des gezahlten Preises/Betrags gegenüber dem Veranstalter. Die Erstattung beinhaltet den Nettokartenpreis ohne Vorverkaufsgebühr. Die Erstattung des Kaufpreises wird direkt und ausschließlich vom Veranstalter im Rahmen der folgenden Veranstaltungstermine zwischen 19 und 20 Uhr im Badehaus 2 vorgenommen.

      oder
       
    2. Tausch der Karten für Ersatzkarten für einen vom Veranstalter festgelegten Ersatztermin. Die Ersatzkarten sind limitiert. Sollten keine Ersatzkarten mehr verfügbar sein, findet eine Erstattung ausschließlich gemäß (III) a) statt. Der Tausch wird direkt und ausschließlich vom Veranstalter vorgenommen und muss spätestens an einem der folgenden vier Veranstaltungstermine – nach dem auf der Karte abgedruckten Termin – zwischen 19 und 20 Uhr im Badehaus 2 vorgenommen werden.

Bad Nauheim, April 2009